Kontakt
St. Peter und Paul

Kontaktformular Lotsenpunkt


Haben Sie ein Anliegen, ein Problem, bei dem Sie Hilfe brauchen und wollen uns per Mail kontaktieren? Dann nutzen Sie einfach dieses Kontaktformular. Ihre Nachricht wird direkt an das Team des Lotsenpunktes übermittelt und vertraulich von uns behandelt. Es können keine Dritten diese Nachricht einsehen. Eine Kopie Ihrer Nachricht erhalten Sie auf Wunsch per eMail.

 

Vor- und Nachname*
Straße
PLZ, Ort
Telefon
Mobilfunk
Erreichbarkeit
Ihre eMail-Adresse*
Ihre Mitteilung an uns*
Datei anfügen
Bestätigung
Eine Kopie an die eigene eMail-Adresse senden.

Vor dem Versenden können Sie Ihre Nachricht überprüfen und Ihre Eingaben gegebenenfalls korrigieren.

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.
 

Lotsenpunkt in Engelskirchen

Pastoralbüro Engelskirchen

Burger Weg 7

51766 Engelskirchen 

 

Telefon: 0 22 63 / 80 12 31

Telefax: 0 22 63 / 80 12 29 

eMail:    > Kontaktformular

 

Öffnungszeiten:
montags
09:30 Uhr - 11:30 Uhr 

 

sowie nach Vereinbarung.

Stellenangebote

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Aktuelles

Ökumenischen Neujahrsempfang
20.12.2017 - Einladung zum Neujahrsempfang am 13. Januar 2017 "Glauben wir nicht alle an denselben Gott"? Die wachsende Vielfalt von Religionen und religiösen Einstellungen in unserer Gesellschaft...
Kirchenmusikalisches Konzert
16.10.2017 - Herzliche Einladung zum Kirchenmusikalischen Konzert am 22. Oktober 2017 um 17:00 Uhr in St. Jakobus, Ründeroth
Anmeldung Erstkommunion 2018
04.08.2017 - An zwei Terminen Anfang September erfolgt die Anmeldung zur Erstkommunion für die Kirchengemeinden im Seelsorgebereich Engelskirchen. Weitere Informationen finden Sie hier
Zwischen irdischer Befangenheit und himmlischer Sehnsucht ? Lesung der Erzählungen der Chassidim.
01.08.2017 - Veranstaltungshinweis der CulturKirche Oberberg am 28. August 2017
Joachim Kardinal Meisner gestorben
05.07.2017 - Joachim Kardinal Meisner ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Die Exequien werden am Samstag, dem 15. Juli 2017 um 10:00 Uhr im Hohen Dom zu Köln von Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki gefeiert.