Kontakt

Aktuelles Vorwort der Pfarrnachrichten,

Liebe Leserinnen und Leser unserer Pfarrnachrichten,

 
In diesen Tagen sagte mir jemand: „Ich bete sehr gerne. Besonders schön finde ich dabei die Gebete aus dem Gotteslob, aus denen ich viel Kraft schöpfe.“
 
Beten? Welche Rolle spielt es in unserem Leben? Das persönliche Gebet un d das Gebet in Gemeinschaft? Das freie Gebet und das Gebet aus einem Gebetbuch? Finde ich Zeit für das Gebet? Nehme ich sie mir?
 
Ein Blick in die Evangelien zeigt: Jesus war ein betender Mensch. Er betete mit den Menschen und für die Menschen. Trotz all s eines Einsatzes („Sie fanden nicht einmal Zeit zum essen“) zog er sich in die Stille zurück, um seinem himmlischen Vater nahe zu sein. Denn Gebet ist Beziehung – und Beziehungen brauchen Zeit und Intimität!


Eine besondere Intensität erreicht das Gebet Jesu vor seinem Leidensweg und seinem Tod. Welch einen Tiefgang hat das Abschiedsgebet Jesu bei Johannes 17. Und obwohl (oder gerade weil) er weiß, dass er sterben wird, blickt er nicht auf sich, sondern auf seinen Vater im Himmel, auf seine Jünger und auf all e, die an ihn glauben.


Auf andere Weise wird die Intensität im Beten beim Evangelisten Lukas beschrieben: „Da erschien ihm ein Engel vom Himmel und gab ihm Kraft. Und er betete in seiner Angst noch inständiger, und sein Schweiß war wie Blut, das auf die E rde tropfte“ (Lk 22,43f.).
Das Gebet Jesu zu betrachten, mehr noch: im eigenen Beten Jesus zu betrachten: das gibt auch unserer Beziehung zu ihm Intimität und Tiefgang. Das lässt uns erkennen, mit welcher Liebe er uns geliebt, was er für unsere Erlösung ge tan hat. Vielleicht hilft Ihnen dabei auch der Blick in die Heilige Schrift und der reiche Gebets - und Liedschatz des Gotteslobs.


Für unser Seelsorgeteam Engelskirchen / Oberberg - Mitte grüßt Sie und Euch alle von Herzen

Ihr

 

Pastor Christoph Bersch

Kreisdechant

Aktuelle Informationen in unseren Pfarrnachrichten

 

Weitere Informationen finden Sie in unseren Pfarrnachrichten hier zum download.

Stellenangebote

Praktikantin
19.03.2018
Erzieher (m/w)
14.03.2018

Aktuelles

Eröffnung +CulturKirche Oberberg
11.03.2018 - Am 11. März 2018 ist die +CulturKirche Oberberg mit einem Festgottesdienst von Prälat Josef Sauerborn, Künstlerseelsorger des Erzbistums Köln, und Kreisdechant Christoph Bersch eröffnet worden. Der Festgottesdienst wurde vom Figuralchor Köln unter der Leitung von Erzdiözesankirchenmusikdirektor Prof. Richard Mailänder mitgestaltet.
Ökumenischen Neujahrsempfang
20.12.2017 - Einladung zum Neujahrsempfang am 13. Januar 2017 "Glauben wir nicht alle an denselben Gott"? Die wachsende Vielfalt von Religionen und religiösen Einstellungen in unserer Gesellschaft...
Kirchenmusikalisches Konzert
16.10.2017 - Herzliche Einladung zum Kirchenmusikalischen Konzert am 22. Oktober 2017 um 17:00 Uhr in St. Jakobus, Ründeroth
Anmeldung Erstkommunion 2018
04.08.2017 - An zwei Terminen Anfang September erfolgt die Anmeldung zur Erstkommunion für die Kirchengemeinden im Seelsorgebereich Engelskirchen. Weitere Informationen finden Sie hier
Zwischen irdischer Befangenheit und himmlischer Sehnsucht ? Lesung der Erzählungen der Chassidim.
01.08.2017 - Veranstaltungshinweis der CulturKirche Oberberg am 28. August 2017